Menü
  • Hohlkammerstegplatten als Verpackungslösungen

    Temperatur-, Öl-, Säure- und Witterungsbeständigkeit

Stabilität und Leichtigkeit

Aus extrudiertem Polypropylen gefertigte Hohlkammerstegplatten verbinden extreme Stabilität mit Leichtigkeit. Sie sind resistent gegen Feuchtigkeit und leicht zu reinigen. Polypropylen ist der Werkstoff, aus dem alle Hohlkammerstegplatten bestehen.

Anwendungsbereiche Produktpalette
Boxen nach FEFCO Extruderzuschnitte
Spulen Stanzteile
Ein- und Mehrwegverpackungen Verpackungen
Temperatur- und Witterungsbeständigkeit - mit und ohne Druck

Bei dem zu der Gruppe der Polyolefine gehörenden Polypropylen (kurz PP) handelt es sich um teilkristallinen Thermoplast. Nach der IUPC (International Union of Pure and Applied Chemistry) lautet seine bevorzugte ausgangsmaterialbezogene Bezeichnung Polypropylen, nach der Wiederholungseinheit Poly(1-methylethylen). Polypropylen entsteht durch die Polymerisation von Propen. Bei der PP-Herstellung werden etwa zwei Drittel des weltweit produzierten Propens aufgebraucht.

Spacer
Farben
natur / transluzent weiß
schwarz blau
grün rot
gelb brau
silbergrau orange
Hausfarben, Coextrusion & Beschichtungen möglich

Kontakt

   E. Jung
Verpackung • Consulting
Karl-Arnold-Str. 47
63456 Hanau / Klein-Auheim

Telefon: +49 (0) 6181 / 662 074
Telefax:  +49 (0) 6181 / 690 366

info@jupac.de