Menü
  • Verpacken und schützen in Perfektion

    Kartonagen. Schutzverpackungen. Folien.

Vollpappe

Für alle massiven Pappen ist der Oberbegriff Vollpappe gängig. Anders als bei der Wellpappe, wird die Vollpappe, mehrschichtig, einlagig oder mehrlagig hergestellt. Die Bezeichnung Vollpappe kristallisiert die Haupteigenschaften dieses Packstoffs, nämlich die Dichte und die homogene Struktur.

Altpapier ist der bedeutenste Rohstoff zur Herstellung von Vollpappe. Es wird hierbei ein fast nahezu geschlossener Recyclingzyklus durchlaufen.

Produktpalette
Zuschnitte Stanzteile
Faltschachteln Kartonagen
Anwendungsbereiche
Zuschnitte Faltkarton
Verpackung Druck (Offset) Trays
Fachwerke / Stege Versandhülsen rund
Spacer

Formfeste Schachteln FEFCO 0601 - 0621

Formfeste Schachteln bestehen in der Regel aus zwei Seitenteilen und einem Mittelteil, das Boden und Deckel bildet. Diese Schachteln können als vorbereitete Zuschnitte geliefert werden und sind dann vom Verbraucher durch Drahtheftung zu verbinden.

Beschreibung : 0601
Montage : A
Beschreibung : 0602
Montage : A
Beschreibung : 0605
Montage : A
Beschreibung : 0606
Montage : A
Beschreibung : 0607
Montage : A
Beschreibung : 0608
Montage : A
Beschreibung : 0610
Montage : M/A
Beschreibung : 0615
Montage : M/A
Beschreibung : 0616
Montage : M/A
Beschreibung : 0620
Montage : A
Beschreibung : 0621
Montage : M

Kontakt

   E. Jung
Verpackung • Consulting
Karl-Arnold-Str. 47
63456 Hanau / Klein-Auheim

Telefon: +49 (0) 6181 / 662 074
Telefax:  +49 (0) 6181 / 690 366

info@jupac.de

 

  • Typ: 01
    Handelsübliche Rollen & Tafeln
  • Typ: 02
    Faltschachteln (Faltkisten)
  • Typ: 03
    Deckelschachteln
  • Typ : 04
    Falthüllen und Trays
  • Typ : 05
    Schiebeschachteln
  • Typ : 06
    Formfeste Schachteln
  • Typ : 07
    Fertig geklebte Schachteln
  • Typ : 09
    Inneneinrichtungen